Neue Wanderkarte für das Dachauer Land

Dachau AGIL (Amper-Glonn-Ilm-Land e.V.)

Neue Wege gehen in der Freizeit? Dafür ist der Herbst genau die richtige Jahreszeit und die neue „Wanderkarte Dachauer Land“ mit 25 Touren-Tipps die perfekte Begleitung.

 

Unter dem Motto „Wandern, Lauschen, InSichGehen“ hat das Team von Tourismus Dachauer Land die Vielzahl bestehender Routen übersichtlich auf einer Landkreiskarte zusammengestellt. Wegbeschreibungen, Detailkarten und zahlreiche Tipps auf der Rückseite runden die Karte inhaltlich ab.

 

PM Wanderkarte Dachauer Land

 

Thematisch lässt sich den Spuren von Heiligen oder Künstlern folgen oder ein meditativer Wanderweg ganz mit Bedacht begehen. Familien können die schöne Natur auf gemütlichen Pfaden erleben, die den Landkreis Dachau zur „besten Gegend“ machen. Rücksichtnahme auf die Tier- und Pflanzenwelt sollte dabei allen großen und kleinen Naturfans eine Herzensangelegenheit sein.

 

Zur Rast oder zum Ausklang eines aktiven Tages eignet sich die vielseitige Gastronomielandschaft im Dachauer Land. Eine Übersicht bietet der Gaststättenführer „Genuss im Dachauer Land“. Die öffentliche An- oder Rückfahrt erfolgt mit den Linien S2 Altomünster bzw. S2 Petershausen.

 

Die Wanderkarte ist in der Tourist-Information Altes Zollhäusl und über das Bestellformular auf der Webseite www.tourismus-dachauer-land.de ab sofort kostenlos erhältlich.

 

Bildnachweis: Dachau AGIL e. V., Peter von Felbert