Drei neue Kinderarztsitze im Landkreis Dachau

Symbolschild "Bitte beachten"

Durch die seit 01.01.2020 geänderten Bedarfsplanungsrichtlinien gibt es drei zusätzliche Niederlassungsmöglichkeiten für Kinder- und Jugendärzte im Landkreis Dachau. Die Entscheidung innerhalb der kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB), die dafür zuständig ist, ist nun gefallen.

 

Die Ansiedelung ist folgendermaßen geplant:

 

Odelzhausen:         Frau Dr. Cordula Ambros-Plabst (voraussichtlich im Ärztehaus am Odelzhausener Marktplatz)

Karlsfeld:                Frau Dr. Andrea Nestler (voraussichtlich im Vital-Center in der Münchner Straße 159)

Markt Indersdorf:  Dr. Rüdiger Wiss (voraussichtlich im Gewerbegebiet Indersdorf bei der Apotheke)

 

Es soll möglichst im September mit den neuen Praxen gestartet werden.

 

 

 

(Bernhard Seidenath, Stefan Kolbe, Dr. Cordula Ambros-Plabst, Franz Obesser, Dr. Andrea Nestler, Markus Trinkl, Annette Eichhorn-Wiegand)