Beitragserhebung für die Verbesserung der Entwässerungseinrichtung

Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen finanziellen Einschränkungen der Bürgerinnen und Bürger wurden die angekündigten Beitragsbescheide dieses Jahr noch nicht erlassen. Die Verwaltung wird die Bescheide voraussichtlich im Herbst an die Grundstückseigentümer versenden. Der Betrag wird in zwei Raten fällig: die erste Hälfte einen Monat nach dem Bescheid und die zweite Hälfte im Frühjahr 2021.