Aktuelle Infos bzgl. Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung - Stand: 15.11.2021

Die Krankenhausampel steht seit 09.11.2021 in Bayern auf Rot.

 

Ab Montag, 22.11.2021, gilt daher "3G" im Rathaus bzw. in der Gemeindeverwaltung Sulzemoos.

 

Die Gemeinde Sulzemoos schließt sich den bayernweiten strengeren Regeln an und lässt ab Montag, 22. November 2021, den Parteiverkehr nur noch mit einem gültigen "3G-Nachweis" zu.

"3G" bedeutet geimpft, genesen oder getestet.

 

Eine vorherige Terminvereinbarung in der jeweiligen Fachabteilung ist Pflicht. Der Nachweis ist an der Eingangstüre zur Abteilung/zum Büro unaufgefordert vorzuzeigen. Ein Schnelltest genügt als Testnachweis, ein Selbsttest reicht nicht aus.
Es gilt zudem FFP2-Maskenpflicht im gesamten Rathaus/Verwaltungsgebäude.

 

Eine generelle Öffnung der Verwaltung zu den allgemeinen Öffnungszeiten kann auf unbestimmte Zeit leider nicht erfolgen.

Die Schließung der Gemeindeverwaltung bis auf Weiteres muss daher, gerade im Hinblick auf die aktuelle Entwicklung, aufrecht erhalten werden.

 

Bitte prüfen Sie online unter

 

www.sulzemoos.de/online-dienste

 

ob Ihr Anliegen auf diesem Weg erledigt werden kann.

 

Darüber hinaus stehen wir Ihnen in dringenden Fällen unter

Telefon 08135 30297-0     oder     E-Mail  info@sulzemoos.de

zur Verfügung.

 

Falls ein Besuch in der Verwaltung unumgänglich ist, besteht jederzeit die Möglichkeit einen Termin mit der/m jeweiligen Sachbearbeiter(in) zu vereinbaren (nur bei unaufschiebbaren und wichtigen Geschäftsvorfällen). Dabei sind zwingend die aktuellen Hygiene- und Sicherheitsstandards (s./vgl. Ausführungen oben) einzuhalten.

 

Ansonsten gelten die bisherigen, Allgemeinen Regelungen für den Publikumsverkehr in der Gemeindeverwaltung Sulzemoos unverändert weiter:

 

Maximal 3 BesucherInnen dürfen sich im Wartebereich aufhalten.

Bitte treten Sie erst ein, wenn sich weniger als 3 Personen im Wartebereich befinden. Warten Sie gegebenenfalls vor der Eingangstüre mit ausreichend Abstand auf möglichen Einlass.
 

Ferner:

  • FFP2-Maskenpflicht
  • Hände desinfizieren
  • Platz nehmen mit Abstand
  • Markierungslinien zur Abstandswahrung beachten